Bewerbung

UMSICHT-Wissenschaftspreis

Reichen Sie bitte sämtliche Unterlagen als pdf ein. Audiovisuelle Medien stellen Sie bitte in einem duplizierbaren, gängigen Format zur Verfügung. Vollständige Bewerbungsunterlagen umfassen:

  • Bewerbungsformular/Einverständniserklärung inklusive Lebenslauf (ausgefüllt und unterzeichnet)
  • Veröffentlichte Forschungsarbeit oder Publikation
  • Zusammenfassung der Arbeit, falls diese mehr als zehn Seiten umfasst (max. drei DIN-A4-Seiten)
  • Motivationsschreiben mit dem Titel »Darum beschäftige ich mich mit Forschung « (max. eine DIN-A4-Seite)

Der UMSICHT-Förderverein behält sich vor, nur vollständig eingereichte Bewerbungsunterlagen zu bewerten.


Teilnahmevoraussetzungen

Zugelassen sind sämtliche veröffentlichte Arbeiten aus den Bereichen Umwelt-, Verfahrens- oder Energietechnik. Die Arbeiten sollten nicht älter als zwei Jahre sein und können auf Deutsch und Englisch eingereicht werden. Neben Einzelarbeiten sind auch gemeinschaftliche Arbeiten möglich, wobei zu beachten ist, dass der Haupt-Anteilsträger auch der Einreicher sein muss.

Bewerbungsschluss ist der 31. März 2019. Die Preisverleihung findet am 11. Juli 2019 statt.