»Was man zu verstehen gelernt hat, fürchtet man nicht mehr.«

Marie Curie

Jury des UMSICHT-Wissenschaftspreises 2018

Die Jury setzt sich aus ausgewählten Wissenschaftlern, Unternehmern, Selbständigen, Journalisten sowie PR-Fachleuten zusammen.

Kategorie Wissenschaft


Christian Basler
, Energieversorgung Oberhausen AG

Dr. Wolfgang Benesch, Steag AG

Prof. Dr.-Ing. Görge Deerberg, Stellv. Institutsleiter Fraunhofer UMSICHT Oberhausen

Dr. Stefan Haep, IUTA

Bernd Homberg, Vorstand Energieversorgung Oberhausen AG

Professor em. Dr. rer.nat. Rolf Kümmel

Dr. Helmut Lawitzka

Dr. Thomas Mathenia, Vorstand UMSICHT-Förderverein

Carmen Michels, FKuR Kunststoff GmbH

Prof. Dr. rer.nat. Anke Nellesen, Hochschule Bochum

Dr. Susanne Raedeker, AGR GmbH, Stellv. Vorstand UMSICHT-Förderverein

Dr. Volkhard Riechmann, Ministerialdirigent a.D., Mitglied UMSICHT-Förderverein

Dr. Heike Wulfert, Technische Universität Dortmund

Günter Zahn

Kategorie Journalismus


Prof. Volker M. Banholzer, Technische Hochschule Nürnberg

Guido Cicholas, Turbovelos

Christian Dickenhorst, Sachbuchautor

Erwin Diederich, Beirat der PROKON Regenerative

Matthias Herms, Voith GmbH

Franz-Josef Kniola, Staatsminister a.D.

Birgit Konopatzki, Pressesprecherin, Energieversorgung Oberhausen AG

Iris Kumpmann, Abteilungsleiterin PR, Fraunhofer UMSICHT Oberhausen

Daniel Mühlenfeld, Energieversorgung Oberhausen AG

Sandra Naumann, Geschäftsstelle Wissenschaftsforum Ruhr e. V.